Neulich auf dem Bahnhof Altona……

Neulich auf dem Bahnhof Altona……

……dass der RE70 schon seit einigen Wochen nach Altona umgeleitet ist, weil am Huptbahnhof zur Zeit die Bahnsteigkante an Gleis 12 im Rahmen der üblichen Instandhaltung saniert wird, ist ja bekannt.
Letzten Sonntag kam noch etwas dazu – wegen eines Notarzteinsatzes waren dazu noch die Gleise  5+ 6 am Hauptbahnhof  rund 6 Stunden lang gesperrt. Es musste unter anderem auch noch der RE7 aus Flensburg nach Altona umgeleitet werden.
Ich war zufällig da und hab die beiden umgeleiteten Regionalzüge nebeneinander erwischt.
Parallel lief der übliche Betrieb weiter – nebenan die RB nach Wrist (also gleich 3 Gleise gleichzeitig von der Nordbahn belegt), ein Autozug wurde beladen, ein ICE konnte am Bahnsteig warten, bis es am Hbf wieder weiterging, viele Reisende kamen aus dem Wochenende zurück.
Also ein voller Bahnhof Altona.
Es war ganz schön was los am Bahnhof Altona! Dennoch hat er die Situation wieder gut verkraften können und seine betriebliche Flexibilität gezeigt.
Wäre sowas mit Diebsteich möglich gewesen…?

 

 

Schreibe einen Kommentar