prellbock

Weil Senat und DB AG keine öffentliche Anhörung wollen, organisieren wir eine

Bürgeranhörung

im Sitzungssaal des Altonaer Rathauses am Montag, den 11.7.2016 18.00

Die bisherigen (Nicht)-Reaktionen von DB AG und Senat auf unsere Kritikpunkte sieht Prellbock Altona als eine Bestätigung Weiterlesen...


Schließung Fern-und Regionalbahnhof Altona: Das Gemauschel hinter den Kulissen geht weiter – jetzt Öffentlichkeit herstellen und Bürger beteiligen

Seit einem Jahr fordert die Bürgerinitiative „Prellbock – Altona – Unser Bahnhof bleibt, wo er ist“ die Öffentlichkeit umfassend an den Planungen zu beteiligen. Bahn und Stadt interessiert das herzlich wenig, gibt es da etwas zu verschweigen?

  • Die öffentliche Auslegung
Weiterlesen...



Bahnhof-Altona am Friedhof

Warum niemand die Verlegung des Fern- und Regionalbahnhofs Altona benötigt

prellbockBürgermeister Olaf Scholz und Bahnchef Grube sind sich einig, der Altonaer Bahnhof soll weg. Bis 2023. Ein Sterben auf Raten. Schon jetzt, beim Umbau des Eingangsbereichs zur S-Bahn am Bahnhof Weiterlesen...