Bäume am Diebsteich ….

Bäume am Diebsteich sind jetzt Mangelware.Vor allem auf der Ostseite.
Wir haben berichtet und Prellbock  hat zwei Pressemitteilungen an Presse, Politik, Deutsche Bahn und Naturschutzverbände  heraus gegegeben. Der NABU hat jetzt auch reagiert und fordert die Hamburger Poplitik auf: !!Weniger Baumfällungen!! siehe hier
Die Hamburger Morgenpost schreibt am 26.03.2021 digital und in ihrer Printausgabe dazu
Das Hamburger Abenblatt berichtet dazu am 25.03.2021
Dafür gibt es jetzt Verschönerungen einiger Baumstümpfe.
Anwohner*Innen am Diebsteich sind kreativ.

Wir bekamen jetzt  für die neue „Wüste“ am Bahnhof Diebsteich dieses mahnende Video.
Wunderbar und ein großes Danke!!!

 

1 Gedanke zu „Bäume am Diebsteich ….“

Schreibe einen Kommentar