Am 22.10.2020 war Prellbock im Verkehrsausschuss der Hamburger Bürgerschaft

Auf Einladung des Verkehrsausschuss der Hamburger Bürgerschaft wurde am 22.10.2020 über 2 Stunden heftig debattiert.
Die Abgeordneten des Verkehrsauschuss hatten zum 1.Mal die Gelegenheit, die Akteure des Faktenchecks intensiv zu befragen.
Diese konnten je 10 Minuten ihre Positionen zuvor darlegen.
Prellbock hatte dazu eine Pärsentation vorbereitet. Diese können sie hier herunterladen.
Alles, was gesagt, besprochen, gefragt und dargelegt wurde, wird demnächst in einem Wortprotokoll auf der Internetseite der Hamburger Bürgerschaft veröffentlicht.
Wir haben zu dieser spannenden Sitzung des Verkehrsauschuss eine Pressemitteilung ( 23.10.2020 ) herausdgegeben.
Lesen sie hier

Schreibe einen Kommentar