Einen Steinwurf vom Bahnhof Altona : Die S-Bahnstation Holstenstraße

13.01.2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch am 13.01.2022 ein gutes und gesundes neues Jahr!
Unsere erste Pressemitteilung 2022 eröffnet eine weitere Faktenreihe  von Prellbock Altona.
„Kleinteilige Projekte“ oder auch Prellbock Altona schaut über den Tellerrand.
Lesen sie unsere Pressemitteilung in der Anlage.

1. „S-Bahnhof Holstenstraße – notwendiger denn je – ein 2.Zugang „
2. Neubau einer S-Bahnhaltestelle „Neue Mitte Altona“

 

Etwa auf dieser Höhe, eventuell etwas weiter nach links hatte sich der bereits fertig gestellte aber nie in Betrieb genommene Bahnhof Kreuzweg befunden. Auf dem Foto fährt am 11. November 2013 ein 474.3 auf der Linie S3 von Altona kommend zum Diebsteich.

 

Wir bleiben aber „unserem“ Fernbahnhof Altona“ sehr treu und eng verbunden.
Immer deutlicher werden die  Fakten, dass das Diebsteich – Projekt gestoppt werden muss.
Wir haben dazu  am 11.01.2022 an Bundesminister Habeck geschrieben.
siehe HIER

 

1 Trackback / Pingback

  1. Was tut sich denn….. – Prellbock Altona

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*