Unser neuestes Info-Blatt der Bürgerinitiative Prellbock vom 01.12.2017

Wir haben ein neues Info-Blatt zur aktuellen Situation und zur Auseinandersetzung um den Bahnhof Altona verfasst.
Wir freuen uns, wenn es in den verschiedenen Medien verbreitet wird.
Hier gehts zum Weiterlesen...

Briefwechsel mit dem neuen Oberbaudirektor der FHH und Senatorin Stapelfeld

Schließung und Verlagerung des Fern- und Regionalbahnhofs Altona nach Diebsteich–Lenkungsausschuss – Beteiligung der Bürgerinitiative

Sehr geehrter Herr Höing,

Wir begrüßen Sie zum Amtsantritt am 1.11.2017 in Hamburg. Gleich zu Beginn Weiterlesen...

Briefwechsel Prellbock mit dem Minister für Wirtschaft und Verkehr, Landesregierung Schleswig-Holstein

Schließung und Verlagerung des Fern- und Regionalbahnhofs Hamburg- Altona nach Diebsteich – Auswirkungen auf Schleswig-Holstein

Sehr geehrter Herr Minister Buchholz,

In Kenntnis Ihres Briefwechsels mit Herrn Bundesbahndirektor a.D. Happe möchten Weiterlesen...

Schriftliche Kleine Anfrage der CDU-Hamburg vom 16.11.2017 und Antwort des Senats

Die CDU-Hamburg hat eine schriftliche kleine Anfrage an den Hamburger Senat gestellt. Es geht um die Zukunft der Autoreisezüge ab Hamburg-Altona. Die Antworten des Senats dokumentieren: Ratlosigkeit….

Hier geht Weiterlesen...

Hamburgs Stuttgart 21 (Artikel von Philipp Seibt, erschienen im Spiegel Online)

Die Deutsche Bahn und die Stadt Hamburg wollen einen ganzen Bahnhof verlegen. Dabei wiederholen sie die Fehler von Stuttgart 21. Bürger werden ignoriert, Planungen sind geheim – und die Fahrgäste Weiterlesen...

Rede für Abschlusskundgebung Fahrraddemo Altonaer Manifest 21.10.2017

Liebe Freundinnen und Freunde eines lebenswerten Altonas

Liebe Bürgerinnen und Bürger Altonas

  • Wir wollen ein lebenswertes Altona! Wir, das ist die Bürgerinitiative Prellbock Altona, die für den Erhalt des
Weiterlesen...

Keine Hochhaustürme am Diebsteich

Presseerklärung der Bürgerinitiative Prellbock Altona zum Entscheid des Investorenwettbewerbs

Schmierenkomödie zwischen Senat, DB AG, und den Investoren Haspa und Procom

Senat und DB AG drücken auf die Tube, um ihr

Weiterlesen...

Eindrücke von der Veranstaltung am 29. August 2017

Weiterlesen...

Bahnhof Altona – watt nu?

Weiterlesen...

Die Alternative der Bürgerinitiative Prellbock zur Modernisierung des Altonaer Bahnhofs

Jenseits von Flugblättern, die häufig Argumente sprachlich zuspitzen müssen, hat die Bürgerinitiative eine knapp gehaltenen Broschüre erstellt, in der die wesentlichen fachlichen Argumente noch einmal prägnant zusammengefasst sind.

  • Modernisierung des
Weiterlesen...

Einige Eindrücke von unserem Stand auf der Altonale

 

Weiterlesen...

Auswertung der Veranstaltung vom 27.02.2017 im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses

Bürgerinitiative Prellbock Altona

Veranstaltung vom 27.02.2017 im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses

 

Podiumsteilnehmer*innen

Siri Keil, Moderation,
Eberhard Happe, Bahndirektor a.D.,
Martin Huber, Leiter Amt für Verkehr,
Frank
Weiterlesen...

Impressionen von der Podiumsdiskussion am 27. Februar 2017 im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses

Herzlichen Dank an Susanne und Rainer für die tollen Bilder

Weiterlesen...